top of page

Liebe Leserin, lieber Leser,

hier möchte ich dir in regelmäßigen Abständen wertvolle Informationen und Anregungen, zu den Themen Yoga, Gesundheit, Ernährung und Lifestyle geben, die nicht nur dein Wohlbefinden fördern, sondern auch dein Bewusstsein im Alltag stärken.  Durch Yoga und die damit verbundenen Praktiken kannst du eine tiefere Verbindung zu dir selbst aufbauen und dich bewusster mit deinem Körper und deiner Seele auseinandersetzen. DLass uns gemeinsam auf eine Reise zu mehr Entspannung, Ausgeglichenheit und Vitalität aufbrechen! Viel Freude beim Lesen,deine Claudia

Sommerflow und Glow mit Yoga


Die perfekte Kombination für innere und äußere Strahlkraft!

Bist du bereit, deinen Sommer mit einem strahlenden Glow zu veredeln? Mit Yoga kannst du nicht nur deinen Körper stärken und flexibler werden lassen, sondern auch eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit erlangen, die dich von innen heraus zum Strahlen bringt.




Beginne deinen Morgen mit einer revitalisierenden Yogapraxis, um in den Tag zu starten. Eine dynamische Sequenz, die sanfte Sonnengrüße und fließende Bewegungen beinhaltet, lässt deine Energie steigen und bringt dich in eine positive Stimmung. Dabei kannst du dich auf deine Atmung konzentrieren und den Geist beruhigen.




Im Sommer bietet es sich an, Yoga im Freien zu praktizieren. Suche dir einen ruhigen, schattigen Ort in der Natur, wie zum Beispiel einen Park oder den eigenen Garten. Die frische Luft und die natürliche Umgebung verstärken das Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit.




Neben den körperlichen Vorteilen bietet Yoga auch zahlreiche mentale Vorteile. Durch regelmäßige Praxis kannst du Stress abbauen, deine Konzentration verbessern und ein Gefühl der inneren Balance erreichen. All das spiegelt sich auch in deinem äußeren Erscheinungsbild wider. Ein strahlender Glow entsteht nicht nur durch äußere Pflege, sondern auch durch die innere Harmonie, die du durch Yoga erlangst.


Denke auch daran, dich ausreichend zu hydratisieren, besonders während der Sommermonate. Trinke genügend Wasser, um deinen Körper von innen heraus mit Feuchtigkeit zu versorgen und die natürliche Ausstrahlung deiner Haut zu unterstützen.

Zusätzlich zur Yoga-Praxis kannst du auch bestimmte Yoga-Posen auswählen, die speziell auf die Förderung eines strahlenden Teints abzielen.


Zum Beispiel könnten Umkehrhaltungen wie der Schulterstand oder der Kopfstand die Durchblutung im Gesicht verbessern und die Haut zum Leuchten bringen.


Also, worauf wartest du? Verbinde den Sommerflow mit dem Glow des Yogas und erwecke deine innere und äußere Strahlkraft. Genieße die Sonne, die Bewegung und die innere Ruhe, die du durch deine Yoga-Praxis erlangst, und lass dein Strahlen in diesem Sommer nicht verblassen!


Bei schönem Wetter rollen wir unsere Yogamatten im Park des Ritterguts aus :-)

Erlebe dieses herrliche Gefühl, mit der Natur eins zu sein , die Sonne auf deiner Haut zu spüren und noch mehr Leichtigkeit in deinen Körper, in dein Herz und in deine Seele zu lassen!


Claudia Pretzsch/ Yoga Zauber Leipzig



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page