top of page

Mein erfrischendes Lieblingsrezept im Sommer


Wassermelonen-Feta-Salat mit MinzeūüćČūü•ó


Zutaten:

  • 1/2 mittelgro√üe Wassermelone, entkernt und in W√ľrfel geschnitten

  • 1 Salatgurke gesch√§lt und entkernt

  • 200 g Feta-K√§se, in W√ľrfel geschnitten

  • Eine Handvoll frische Minzbl√§tter, grob gehackt

  • Saft von 1-2 Limetten

  • 2 EL Oliven√∂l (optional)

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack






Zubereitung:

  1. In einer gro√üen Salatsch√ľssel die Wassermelonenw√ľrfel, Feta-K√§sew√ľrfel und Gurkenw√ľrfel vermischen.

  2. In einer kleinen Sch√ľssel den Limettensaft auspressen und mit Oliven√∂l, Salz und Pfeffer vermischen.

  3. Die Dressingmischung √ľber den Wassermelonen-Feta-Salat gie√üen und vorsichtig umr√ľhren, um alles gut zu vermengen.

  4. Die gehackten Minzbl√§tter √ľber den Salat streuen und nochmals vorsichtig umr√ľhren.

  5. Den Salat f√ľr mindestens 15-20 Minuten im K√ľhlschrank ziehen lassen, damit die Aromen sich gut entfalten k√∂nnen.

  6. Vor dem Servieren den Salat noch einmal abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachw√ľrzen.


Der Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze ist ein erfrischender und leichter Sommersalat, der perfekt als Beilage oder als leichte Hauptmahlzeit serviert werden kann. Er ist einfach zuzubereiten und bietet eine k√∂stliche Kombination aus s√ľ√üen Wassermelonen, salzigem Feta-K√§se und der erfrischenden Note von Minze. Aber nicht nur der Geschmack √ľberzeugt, denn dieser k√∂stliche Salat enth√§lt auch eine Vielzahl von gesunden N√§hrstoffen und Mineralien, die f√ľr unseren K√∂rper wichtig sind.


Wassermelonen sind reich an Vitamin C, das als Antioxidans wirkt und das Immunsystem st√§rkt. Sie enthalten auch Vitamin A, das gut f√ľr die Augengesundheit ist, sowie Kalium, das wichtig f√ľr die Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks ist.


Feta-K√§se ist eine gute Quelle f√ľr Protein, das wichtig f√ľr den Muskelaufbau und die Reparatur von Gewebe ist. Er enth√§lt auch Calcium, das f√ľr die St√§rkung von Knochen und Z√§hnen ben√∂tigt wird, sowie Vitamin B12, das f√ľr die Bildung roter Blutk√∂rperchen wichtig ist.


Minze enth√§lt √§therische √Ėle, die eine beruhigende Wirkung auf den Magen haben k√∂nnen und bei der Verdauung helfen k√∂nnen. Sie enth√§lt auch Vitamin A und Vitamin C sowie Mineralien wie Eisen und Kalium.


Viel Freude beim ausprobieren und genie√üen, du wirst es liebenūüėč Claudia Pretzsch/ Yoga Zauber Leipzig





12 Ansichten0 Kommentare
bottom of page